Beschreibung
Die Referentin stellt die verschiedenen Bereiche der Frühförderstelle vor: Heilpädagogische Förderung, Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie.
Titel: „Kinder, die Fragen aufwerfen“ - die interdisziplinäre Frühförderstelle der Lebenshilfe Lörrach stellt sich vor
Nummer: 37/18
Status: Buchung möglich
Beginn: Dienstag, 09. April 2019 - 19:30
Ende: Dienstag, 09. April 2019 - 21:30
Anmeldeschluss: Dienstag, 02. April 2019 - 13:00
Veranstalter: Familienzentrum
Leitung: Sonja Steffen, Dipl. Heilpädagogin, Lebenshilfe Lörrach,
Zielgruppe: Eltern
Ort: Luisenstraße 15, 79539 Lörrach
Gebühren: € 10.00 pro Person*
Mitglieder (-2.00 €)

Kinder entwickeln sich höchst unterschiedlich. Als Eltern, Tageseltern oder pädagogische Fachkräfte beobachten wir Kinder in Bezug auf Sprache, Bewegung, Verhaltensweisen und sind manchmal unsicher, ob die Entwicklung noch „im grünen Bereich“ ist. Wer kann uns beraten und wo gibt es Unterstützung? Wie kommen wir mit Eltern ins Gespräch, wenn wir Bedarf sehen?
Die Referentin stellt die verschiedenen Bereiche der Frühförderstelle vor: Heilpädagogische Förderung, Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie. Sie zeigt Wege auf, wie Eltern und Fachkräfte in der Betreuung diese Angebote wahrnehmen bzw. andere auf hilfreiche Art darauf hinweisen können.

 Drucken  Buchen