20 Jahre Familienzentrum Lörrach   Logo Jubiläum

Wir haben Geburtstag! Und das feiern wir mit euch mit einem vielfältigen Programm.

Nach unserer Podiumsdiskussion und unserem Tag der Offenen Tür im September freuen wir uns jetzt auf unsere Vortragsreihe, mit der wir Themen aufgreifen, die uns im pädagogischen Alltag beschäftigen.

Namhafte Referentinnen und Referenten richten in ihren Vorträgen den Blick auf die Herausforderungen der nächsten 20 Jahre. Die Vortragsreihe richtet sich an Eltern, pädagogisches Fachpersonal und alle, die sich für Kinder und Familien engagieren.

Alle Veranstaltungen finden im Kinderland statt, Anmeldungen sind online möglich.

1. Vortrag: Donnerstag, 30.11.2017, 19.30 Uhr  Familienformen heute  Trends, Chancen und Herausforderungen

Referent: Günter Koenemund, Psychologischer Psychotherapeut, Leiter der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Landkreises Lörrach

Deutschlands Wirklichkeit ist nicht mehr nur die klassische vollständige Vater-Mutter-Kind-Kernfamilie in Deutschland. Kinder wachsen mit einem Elternteil auf, erleben zwei Frauen in der Mutterrolle, leben mit drei Stiefgeschwistern unter einem Dach, Eltern wollen keinen Trauschein, die WG-Mitbewohnerin wird zur Ersatzoma. Welche Qualitäten können in neuen Familienformen aus Sicht der Erziehungsberatung stecken, welche Herausforderungen und Risiken? 

Der Eintritt zu diesem Vortrag kommt in voller Höhe der Stelle der Baby-Lotsin am Elisabethen-Krankenhaus zugute.

 

2.    Vortrag Donnerstag, 18.01.2018, 19.30 Uhr  „Tod – kein Thema für Kinder?“    Ein Abend zum Thema Umgang mit Trauer und Abschied

Referentinnen: Sonja Hütter, Kindergartenleiterin, Evangelischer Kindergarten Tüllinger, Kindertrauerbegleiterin
                    Dipl. Verw.Wiss. Angelika Mauch, Geschäftsführung Familienzentrum Kinderland Lörrach gGmbH, Kindertrauerbegleiterin

Abschiede, Verluste und Sterben gehören auch schon für Kinder zum Lebensalltag. Die Auseinandersetzung damit ist ein lebensbegleitender und lebenslanger Prozess.
Wir wollen uns an diesem Abend mit dem Thema „Sterben, Tod, Abschied“ auseinandersetzen sowie theoretische und praktische Inhalte vermitteln.

 

3.    Vortrag Donnerstag, 8.02.2018, 19.30 Uhr  Born to be wild was brauchen Kinder? Ein Blick in die Menschheitsgeschichte, Entwicklung und Erziehung aus einer evolutionären Perspektive

Referent: Dr.med. Herbert Renz-Polster, Kinder- und Jugendarzt, wissenschaftlicher Mitarbeiter Uni Heidelberg, Forschungsschwerpunkt: Gesundheitsförderung im Kindesalter, kindliche Entwicklung aus evolutionsbiologischer Sicht; Autor mehrerer Sachbücher und Elternratgeber

Wie Kinder sich verhalten, kommt nicht von ungefähr. Es hat den Kindern über Tausende von Jahren geholfen, immer wieder die Kurve ins Erwachsenenleben erfolgreich zu nehmen - dazu gehört auch so manches Verhalten, das Erwachsenen „problematisch“ und „schwierig“ erscheint. Warum entwickeln sich Kinder so wie sie sich entwickeln? Wie werden sie selbstständig? Welche Rolle spielen dabei die Eltern, und wie können wir sie auf ihrem Weg unterstützen?

 

 4. Vortrag Donnerstag, 01.03.2018, 19.30 Uhr  Kinder ermutigen, sich das Leben zuzutrauen

Referentin: Ute Penzel, Lehrerin, individualpsychologisch-pädagogische Beraterin nach Tiefenpsychologie Alfred Adlers, systemische Organisationsberaterin und Coach

Permanente Aufmerksamkeit einfordern, aggressives Verhalten und Rückzug sind Verhaltensweisen von Kindern, denen Mut fehlt. Der Mut, die Herausforderungen des Lebens selbstwirksam anzunehmen. Im Vortrag erfahren Sie, wie sie Kindern helfen, sich selbst zu vertrauen. Wie Sie sie darin unterstützen, aus Fehlern zu lernen und freundlich zugewandt mit sich selbst und anderen zu sein.


Aktuelles

Das neue Programm ist da!

Ab sofort findet ihr das neue Heft bei uns im Familienzentrum und im Laufe der nächsten Tage in unseren Einrichtungen sowie beim Kinderarzt, Frauenarzt, in der Apotheke, dem Rathaus etc. Wir können Hilfe beim Verteilen brauchen!


Nächste Veranstaltungen

Es sind noch Plätze frei für Ran an die Töpfe am 15.12.17, für das Achtsamkeitstraining am 18.01.18, unseren Jubiläumsvortrag "Tod - kein Thema für Kinder" am 18.01.17, unseren Trommelkurs am 20.01.18 und unseren Märchennachmittag am 23.01.18.

Anmeldung unter


Baby Café mit Gästen

Seit November findet Montags Nachmittags das neue Baby Café statt. Hier treffen sich Mütter/Väter mit Babys zum Austausch, um Kontakte zu Knüpfen und Fragen zu stelle. In regelmäßigen Abständen werden Experten zu bestimmten Themen eingeladen.


Schließtage in der Weihnachtszeit

Bitte beachtet unsere Schließzeiten in der Weihnachtszeit! Das Familienzentrum hat vom 23.12.2017 bis 07.01.2018 geschlossen. In diesem Zeitraum finden keine Kurse/Treffen statt.

Ab Montag, 08.01.2018, stehen wir mit allen Angeboten wieder zur Verfügung!


Das neue Programm ist da!

Ab sofort findet ihr das neue Heft bei uns im Familienzentrum und im Laufe der nächsten Tage in unseren Einrichtungen sowie beim Kinderarzt, Frauenarzt, in der Apotheke, dem Rathaus etc. Wir können Hilfe beim Verteilen brauchen!


Nächste Veranstaltungen

Es sind noch Plätze frei für Ran an die Töpfe am 15.12.17, für das Achtsamkeitstraining am 18.01.18, unseren Jubiläumsvortrag "Tod - kein Thema für Kinder" am 18.01.17, unseren Trommelkurs am 20.01.18 und unseren Märchennachmittag am 23.01.18.

Anmeldung unter


Baby Café mit Gästen

Seit November findet Montags Nachmittags das neue Baby Café statt. Hier treffen sich Mütter/Väter mit Babys zum Austausch, um Kontakte zu Knüpfen und Fragen zu stelle. In regelmäßigen Abständen werden Experten zu bestimmten Themen eingeladen.


Schließtage in der Weihnachtszeit

Bitte beachtet unsere Schließzeiten in der Weihnachtszeit! Das Familienzentrum hat vom 23.12.2017 bis 07.01.2018 geschlossen. In diesem Zeitraum finden keine Kurse/Treffen statt.

Ab Montag, 08.01.2018, stehen wir mit allen Angeboten wieder zur Verfügung!


Das neue Programm ist da!

Ab sofort findet ihr das neue Heft bei uns im Familienzentrum und im Laufe der nächsten Tage in unseren Einrichtungen sowie beim Kinderarzt, Frauenarzt, in der Apotheke, dem Rathaus etc. Wir können Hilfe beim Verteilen brauchen!


Nächste Veranstaltungen

Es sind noch Plätze frei für Ran an die Töpfe am 15.12.17, für das Achtsamkeitstraining am 18.01.18, unseren Jubiläumsvortrag "Tod - kein Thema für Kinder" am 18.01.17, unseren Trommelkurs am 20.01.18 und unseren Märchennachmittag am 23.01.18.

Anmeldung unter


Baby Café mit Gästen

Seit November findet Montags Nachmittags das neue Baby Café statt. Hier treffen sich Mütter/Väter mit Babys zum Austausch, um Kontakte zu Knüpfen und Fragen zu stelle. In regelmäßigen Abständen werden Experten zu bestimmten Themen eingeladen.


Schließtage in der Weihnachtszeit

Bitte beachtet unsere Schließzeiten in der Weihnachtszeit! Das Familienzentrum hat vom 23.12.2017 bis 07.01.2018 geschlossen. In diesem Zeitraum finden keine Kurse/Treffen statt.

Ab Montag, 08.01.2018, stehen wir mit allen Angeboten wieder zur Verfügung!


Das neue Programm ist da!

Ab sofort findet ihr das neue Heft bei uns im Familienzentrum und im Laufe der nächsten Tage in unseren Einrichtungen sowie beim Kinderarzt, Frauenarzt, in der Apotheke, dem Rathaus etc. Wir können Hilfe beim Verteilen brauchen!


Nächste Veranstaltungen

Es sind noch Plätze frei für Ran an die Töpfe am 15.12.17, für das Achtsamkeitstraining am 18.01.18, unseren Jubiläumsvortrag "Tod - kein Thema für Kinder" am 18.01.17, unseren Trommelkurs am 20.01.18 und unseren Märchennachmittag am 23.01.18.

Anmeldung unter


Baby Café mit Gästen

Seit November findet Montags Nachmittags das neue Baby Café statt. Hier treffen sich Mütter/Väter mit Babys zum Austausch, um Kontakte zu Knüpfen und Fragen zu stelle. In regelmäßigen Abständen werden Experten zu bestimmten Themen eingeladen.


Schließtage in der Weihnachtszeit

Bitte beachtet unsere Schließzeiten in der Weihnachtszeit! Das Familienzentrum hat vom 23.12.2017 bis 07.01.2018 geschlossen. In diesem Zeitraum finden keine Kurse/Treffen statt.

Ab Montag, 08.01.2018, stehen wir mit allen Angeboten wieder zur Verfügung!


Das neue Programm ist da!

Ab sofort findet ihr das neue Heft bei uns im Familienzentrum und im Laufe der nächsten Tage in unseren Einrichtungen sowie beim Kinderarzt, Frauenarzt, in der Apotheke, dem Rathaus etc. Wir können Hilfe beim Verteilen brauchen!


Nächste Veranstaltungen

Es sind noch Plätze frei für Ran an die Töpfe am 15.12.17, für das Achtsamkeitstraining am 18.01.18, unseren Jubiläumsvortrag "Tod - kein Thema für Kinder" am 18.01.17, unseren Trommelkurs am 20.01.18 und unseren Märchennachmittag am 23.01.18.

Anmeldung unter


Baby Café mit Gästen

Seit November findet Montags Nachmittags das neue Baby Café statt. Hier treffen sich Mütter/Väter mit Babys zum Austausch, um Kontakte zu Knüpfen und Fragen zu stelle. In regelmäßigen Abständen werden Experten zu bestimmten Themen eingeladen.


Schließtage in der Weihnachtszeit

Bitte beachtet unsere Schließzeiten in der Weihnachtszeit! Das Familienzentrum hat vom 23.12.2017 bis 07.01.2018 geschlossen. In diesem Zeitraum finden keine Kurse/Treffen statt.

Ab Montag, 08.01.2018, stehen wir mit allen Angeboten wieder zur Verfügung!


Das neue Programm ist da!

Ab sofort findet ihr das neue Heft bei uns im Familienzentrum und im Laufe der nächsten Tage in unseren Einrichtungen sowie beim Kinderarzt, Frauenarzt, in der Apotheke, dem Rathaus etc. Wir können Hilfe beim Verteilen brauchen!


Nächste Veranstaltungen

Es sind noch Plätze frei für Ran an die Töpfe am 15.12.17, für das Achtsamkeitstraining am 18.01.18, unseren Jubiläumsvortrag "Tod - kein Thema für Kinder" am 18.01.17, unseren Trommelkurs am 20.01.18 und unseren Märchennachmittag am 23.01.18.

Anmeldung unter


Baby Café mit Gästen

Seit November findet Montags Nachmittags das neue Baby Café statt. Hier treffen sich Mütter/Väter mit Babys zum Austausch, um Kontakte zu Knüpfen und Fragen zu stelle. In regelmäßigen Abständen werden Experten zu bestimmten Themen eingeladen.


Schließtage in der Weihnachtszeit

Bitte beachtet unsere Schließzeiten in der Weihnachtszeit! Das Familienzentrum hat vom 23.12.2017 bis 07.01.2018 geschlossen. In diesem Zeitraum finden keine Kurse/Treffen statt.

Ab Montag, 08.01.2018, stehen wir mit allen Angeboten wieder zur Verfügung!


Das neue Programm ist da!

Ab sofort findet ihr das neue Heft bei uns im Familienzentrum und im Laufe der nächsten Tage in unseren Einrichtungen sowie beim Kinderarzt, Frauenarzt, in der Apotheke, dem Rathaus etc. Wir können Hilfe beim Verteilen brauchen!


Nächste Veranstaltungen

Es sind noch Plätze frei für Ran an die Töpfe am 15.12.17, für das Achtsamkeitstraining am 18.01.18, unseren Jubiläumsvortrag "Tod - kein Thema für Kinder" am 18.01.17, unseren Trommelkurs am 20.01.18 und unseren Märchennachmittag am 23.01.18.

Anmeldung unter


Baby Café mit Gästen

Seit November findet Montags Nachmittags das neue Baby Café statt. Hier treffen sich Mütter/Väter mit Babys zum Austausch, um Kontakte zu Knüpfen und Fragen zu stelle. In regelmäßigen Abständen werden Experten zu bestimmten Themen eingeladen.


Schließtage in der Weihnachtszeit

Bitte beachtet unsere Schließzeiten in der Weihnachtszeit! Das Familienzentrum hat vom 23.12.2017 bis 07.01.2018 geschlossen. In diesem Zeitraum finden keine Kurse/Treffen statt.

Ab Montag, 08.01.2018, stehen wir mit allen Angeboten wieder zur Verfügung!


Das neue Programm ist da!

Ab sofort findet ihr das neue Heft bei uns im Familienzentrum und im Laufe der nächsten Tage in unseren Einrichtungen sowie beim Kinderarzt, Frauenarzt, in der Apotheke, dem Rathaus etc. Wir können Hilfe beim Verteilen brauchen!


Nächste Veranstaltungen

Es sind noch Plätze frei für Ran an die Töpfe am 15.12.17, für das Achtsamkeitstraining am 18.01.18, unseren Jubiläumsvortrag "Tod - kein Thema für Kinder" am 18.01.17, unseren Trommelkurs am 20.01.18 und unseren Märchennachmittag am 23.01.18.

Anmeldung unter


Baby Café mit Gästen

Seit November findet Montags Nachmittags das neue Baby Café statt. Hier treffen sich Mütter/Väter mit Babys zum Austausch, um Kontakte zu Knüpfen und Fragen zu stelle. In regelmäßigen Abständen werden Experten zu bestimmten Themen eingeladen.


Schließtage in der Weihnachtszeit

Bitte beachtet unsere Schließzeiten in der Weihnachtszeit! Das Familienzentrum hat vom 23.12.2017 bis 07.01.2018 geschlossen. In diesem Zeitraum finden keine Kurse/Treffen statt.

Ab Montag, 08.01.2018, stehen wir mit allen Angeboten wieder zur Verfügung!